Computer-Ag am WvS Blog der Computer-AG am Werner von Siemens Gymnasium Berlin

17. Dezember 2015

17.12.2015

Morten, Angelo, Julian und Moritz sind da. Wir verbessern noch das Weihnachtsjenskript. Morten bastelt ihm noch eine Weihnachtsmannmütze mit Gimp. Jens ist begeistert. Wir optimieren das Script noch ein bisschen. Angelo macht sich demnächst an GTA LCS für iOS.

Heute ist das letzte Mal in diesem Jahr. Willy war auch kurz da. Er kommt mit in den Verteiler.

Nächste Mal im neuen Jahr. Am 5. Januar und am 7. Januar.

 

24. November 2015

24.11.2015

Moritz und Morten sind da.

Der Lernserver geht nicht. Er hat offenbar Probleme beim Runterfahren, deshalb musste Herr Oppermann ihn ausschalten.

Morten schafft es, auf Roberts Linux-vom-Stick den VGA-Modus zu ändern und vorher einzutragen:

rob@rob-System-Product-Name:~$ cvt 1920 1080
# 1920×1080 59.96 Hz (CVT 2.07M9) hsync: 67.16 kHz; pclk: 173.00 MHz
Modeline „1920x1080_60.00“  173.00  1920 2048 2248 2576  1080 1083 1088 1120 -hsync +vsync
rob@rob-System-Product-Name:~$ xrandr –newmode „1920x1080_60.00“  173.00  1920 2048 2248 2576  1080 1083 1088 1120 -hsync +vsync
rob@rob-System-Product-Name:~$ xrandr –output VGA-0 –mode 1920x1080_60.00
rob@rob-System-Product-Name:~$

1920×1080 war vorher nämlich nicht verfügbar.

Dell hat auf aktuellen Rechnern ein Root-CA-Certificat, dass Man-in-the-Middle Attacken erlauben würde.

Robert schließt seine Tabs, u.a.:

file:///home/rob/Schreibtisch/lisp.html – file:///home/rob/lisp.html – der LISP-Interpreter mit Angelo programmiert.

s.a. http://html-ag.wvs-berlin.de/lisp.html.

So installiert man Node.js.

Und so nutzt man JSLint unter Linux von der Kommandozeile.

Irgendwann hatten wir mal eine Fritzboxtest über Angelos Server: https://fritztest.papnet.eu/.

Auf dem Lernserver muss es auch im Firefox Tab-Groups geben, auf dem Linux-vom-Stick aber nicht.

Wir suchen uns bei Google und finden uns.

Wir gucken uns eine Codezeile von Git an.

Am Donnerstag AG um 15:00 wieder

 

 

 

 

 

9. Oktober 2015

9.10.2015

Leonard und Colin sind da, Paul, Moritz, Angelo und Johannes auch.

Robert hat owncloud auf seinem Server installiert: https://owncloud.multitain.de und zwei Nutzer angelegt, paul und paul1.

Zudem hat er versucht, einen zweiten virtuellen Server mit ajenti zu bestücken und dann über Plugins Apache zu installieren. Funzt. Ajenti ist über Port 8000 zu erreichen.

Wir quatschten auch über PDP, Angelo hat da eine Subdomain jetzt, und über textsecure von OpenWhisperSystems.

Johannes hat Spielkarten mitgebracht und Angelo und er tauschen Tricks aus.

Robert zeigt Colin und Leonard wie HTML, Javascript und CSS. Nächste Mal packe ich die Links hier auch rein. Letzte Mal vor den Ferien ist nächsten Mittwoch.

 

7. Oktober 2015

7.10.2015

Leonard und Colin kommen. Wir machen etwas HTML und Javascript und CSS. Frau Spyra hat noch Probleme mit dem Login bei einigen Rechnern und spielt Images ein.

Moritz, Morten und Angelo sind da.

Angelo schafft für Colin 2048, Javascriptspiel. Angelo erklärt Forth.

Moritz sprach von Owncloud und Robert installiert auf dem Lernserver owncloud mit apt-get install owncloud. Ist aber über http://localhost/owncloud/ nicht ansprechbar. Owncloud-Client auch installiert.

Klappt irgendwie nicht. Es müsste eigentlich ein Verzeichns „owncloud“ in /var/www/ geben. Habe aber auch erst die falschen Repositories einbezogen. Nächste Mal mehr vielleicht. https://doc.owncloud.org/server/6.0/admin_manual/installation/installation_source.html

Angelo und Moritz würden am Freitag kommen, deshalb findet die AG Freitag statt.

in usr mit find -name owncloud ist

./lib/i386-linux-gnu/owncloud
./bin/owncloud

29. April 2015

29.4.2015

Morten und Angelo sind da. Wir sprechen über Nehrungskurisch. Frau Spyra kommt auch kurz vorbei und redet über den Schulfilter und die Probleme und das schwarze Brett. Die Aktualisierung von WordPress bleibt hängen.

Angelo muss einen WLAN-Treiber für Plan9 schreiben.

Robert versucht, seinen Server über Plesk upzugraden.

Moritz kommt auch. Johannes schreibt, er käme später. Angelo könnte jede zweite Woche am Mittwoch. Julian ist auch da.

Robert hat seinen virtuellen Server geupdatet, via Plesk, u.a. auch von Plesk 11.5… zu 12….

WordPress 4.2.1 wäre übrigens auch über die Plesk-Oberfläche installierbar …; wäre ja mal eine Idee.

Johannes ist auch da.

 

 

4. März 2015

4.3.2015

Noch ist keiner da. Angelo ist da. Er hat letzte Woche seinen Vortrag gehalten. Bei AFRA.

Morten ist auch da. Es geht ihm gut. Er ist in den Regen gekommen.

Angelo will auf einer VAX Plan9 laufen lassen. Oder was mit APL machen. Aber es gibt nichts so richtiges, OpenAPL ließ sich auf BSD auf die Schnelle nicht kompilieren. GNU-APL wäre noch eine Variante.

Robert hat es geschafft, seinen Tracker in einer minimalistischen Basisversion zum Laufen zu bekommen. Javascript (Jquery) ist direkt eingebunden.

Linus Torvalds soll übrigens git erfunden haben und lebt im Silicon Valley, welches bei San Francisco liegt, nicht bei Los Angeles.

Robert will dieses Javascript nochmal überarbeiten. Angelo denkt, einen Assembler für eine der Plattformen zu schreiben. Morten findet das „ü“ für sein Blackberry. Angelo hat (bereits zu Hause) sein „k“ repariert. Nächster Termin am Freitag. Evtl. lassen wir es für die nächsten Wochen mal bei dem Freitagtermin. Morten aber kann diesen Freitag nicht.

 

19. Dezember 2014

19.12.2014

Filed under: Computer,Javascript,Lernserver,Tagesberichte,Tisch — admin @ 17:01

Der Weihnachtsmann läuft mit AJAX. Morten, Angelo, Johannes und Moritz sind da. Wir schaffen es ein bisschen, den Weihnachtsmann auf und ab fahren zu lassen. Einen Neigungswinkel mit Canvas schaffen wir nicht mehr. Nächste Mal im neuen Jahr!!!

3. Dezember 2014

3.12.2014

Angelo und Morten sind da. Angelo demonstriert seine GTA-Reflexionen. Robert probiert mit dem Zendframework-DB-Adapter. Test hier.

<pre>
<?php
error_reporting(E_ALL);
ini_set("display_errors", 1);
require_once 'Zend/Loader/StandardAutoloader.php';
$loader = new Zend\Loader\StandardAutoloader(array('autoregister_zf' => true));
$loader->register();
//~ use Zend\Mail\Message;
//~ $message = new Message();
echo "test12";
$configArray = array(
    'driver' => 'PDO_MySQL',
    'database' => 'XXX',
    'username' => 'XXX',
    'password' => 'XXX'
 );
 
 $configArray = array(
    'driver' => 'Mysqli',
    'database' => 'exen',
    'username' => 'notexen',
    'password' => 'correcthorsebatterystable'
 );
$adapter = new Zend\Db\Adapter\Adapter($configArray);
//$stmt= $adapter->query('SELECT * FROM `exen_liste_new`WHERE *');
//var_dump($stmt);
//~ $res = stmt->execute();
//~ $row = $res->current();
//~ var_dump($row);
$sql = 'SELECT * FROM `exen_liste_new` WHERE 1';
$statement = $adapter->createStatement($sql);
$results = $statement->execute();
var_dump($results->current());
$results->next();
var_dump($results->current());
//~ var_dump($results->toArray());

Das alles für Frau Trümer-Portella. Angelo ist nicht komplett ausgelastet. Am Freitag arbeiten wir „was richtiges“.



	

19. November 2014

19.11.2014

Angelo ist da. Morten kann diese Woche nicht. Julian wollte auch kommen. Moritz kommt Freitag, da kommt Johannes auch. Wir gucken uns Angelos disassemblierten Code der PS2 an. Angelo hat den Emulator so verändert, dass er die Speicher der Unit auslesen kann. Ansonsten reden wir über „tail recursion“ (s.a. http://www.cyclopaedia.de/wiki/Tail-recursion bzw. Lamda-Papers von Guy Steele).

Julian kommt auch, kann aber Freitag nicht und theoretisch nur jeden zweiten Mittwoch. Wir reden über Evolution-Programming, s.a. Video dazu. Julian erzählt von seinen beiden Servern, die er sich grade zugelegt hat.

Angelo kommt nicht auf den WLAN-Router. Wir wundern uns, warum es bei Julian klappt und bei Angelos Gentoo nicht (dafür hat Gentoo ein system.d). Mit „ifconfig interface 0.0.0.0“ klappt es. fritznetz.papnet.eu kann nicht erreicht werden wegen Webfilter. Mit https nämlich geht es …;

Wir reden noch über Mac und Glaubensfragen. Nächsten Freitag findet statt.

 

14. November 2014

14.11.2014

Morten und Angelo sind da. Frau Spyra und Herr Dr. Rehnert und ein Computerspezialist auch. Wir klären, wie das mit DynDns funktioniert. Wir quatschen über Teamviewer. Zu LISP 1.5 sind wir erstmal nicht gekommen.

Hier der Link zum GoTo-Artikel in Javascript.

Angelo versucht mit einem Switch ein goto zu simulieren. Was heißt „versucht“, er hat! Robert holt sich den Code über netcat (nc).

let pc = 'l1';
end: while(true){
        switch(pc){
        case 'l1':
                print('statement 1');
                print('statement 2');
        case 'l2':
                print('statement 3');
                pc = 'l3'; break;
                print('statement 4');
        case 'l3':
                print('statement 5');
                print('statement 6');
                break end;
        }
}

Hat geklappt.
« Newer PostsOlder Posts »