Computer-Ag am WvS Blog der Computer-AG am Werner von Siemens Gymnasium Berlin

14. August 2020

14.8.2020

Filed under: Allgemein — admin @ 15:32

Es gibt eine neue Schülerin. Ansonsten sind da Quint, Felix, Johann, Benildur, Michael, Morten und Angelo.

Wir machen ein bisschen HTML, CSS und Javascript.

<html>
<head>
<style type="text/css">
h1
{
	background-color:red;
}
h2
{
	background-color:rgb(230,0,0);
}
</style>
</head>
<body>
<h1>Das ist die Überschrift 1. Grad</h1>
<h2>Das ist die Überschrift 2. Grad</h2>
<img src="https://studio.code.org/shared/images/fill-70x70/courses/logo_spritelab.png"></img>
<p id="test2">
Das ist ein Absatz. Und noch mehr. Und hier kommt ein <a href="https://www.google.de" target="_blank">Link</a>.
</p>
<button id="test">knopf</button>
<button id="test3">knopf2</button>
<textarea>
</textarea>
<script type="text/javascript">
knopf = document.getElementById("test");
knopf.onclick = function() {
	alert("hallo");
}
knopf2 = document.getElementById("test3");
knopf2.onclick = function() {
	absatz = document.getElementById("test2");
	absatz.style.backgroundColor = "green";
}
</script>

</body>
</html>

Nächste Mal „normal“ vermutlich …;

Angelo erzählt von Casey Muratori und Handmade Hero.

20. Dezember 2019

20.12.2019

Filed under: Allgemein — admin @ 16:30

Letzte Mal 2019. Viele sind da: Katya, Michael, Quint, Long-Yang, Felix, Thomas, Benildur, Johann, Morten, Angelo, Jens kam vorbei und spendierte Spekulatius und Frau Spyra mit WvS-Xmas-T-Shirt.

Johann und Kumpels arbeiten an ihrer ALU (Felix auch), Frank Oppermann hatte Weihnachsmänner hier hingestellt. Danke.

Quint und Benildur haben das Javascript vom Weihnachtsmannrundlauf umgeschrieben. Nice ;-).

Nächste Mal dann im neuen Jahr. Am 10.1.2020.

23. August 2019

23.8.2019

Filed under: Allgemein,Javascript,Lernserver,Linux,Tagesberichte,Termine — admin @ 16:00

Finus ist mit mehreren Würfeln da. Katja ist neu und programmiert mit www.code.org Javascript. Ansonsten waren da Long-Yang, Jakob, Felix, Morten. Nächste Mal fällt vermutlich aus. Dann wieder am 6.9. vermutlich.

23. November 2018

23.11.2018

Filed under: Filezilla,Python,Tagesberichte,Teamviewer,Termine,Tisch — admin @ 15:37

Nic, Felix, Tim sind da. Angelo kann heute nicht. Nic sucht seine Python-Projekte und findet sie nur teilweise.

Nics IDE ist IDLE: Integrated Development and Learning Environment. Nic konnte mit dem Online-Editor von Scratch dann die sb2-Dateien editieren und zeigte uns noch den MBot.

Daniel und Marry sind da – nach dem kleinen Chor.

Verbindung mit FileZilla auf multitain.de geht plötzlich. S.a. hier. Keine Ahnung warum. Erst die Ports eingeschränkt auf 1300 – 1310. Das geht aber nur bei „aktivem Modus“. Dann „Zurückgreifen auf einen anderen Modus bei Fehlschlag erlauben“ aktiviert. Dann noch den Port 21 angegeben. Danach alles wieder rausgenommen, um zu sehen, woran es lag. Jetzt ist alles wieder ohne Änderungen, läuft aber dennoch. Nu gut. Und dann noch „aktiver Modus“ eingestellt. Ging nämlich dann doch wieder nicht.

Bezüglich Javascript und dem Einfangen von „i“ in einer Funktion funktioniert „let“.

 

       for(let i = 0; i < len; i++)
        {
            li = $("<li>");
            li.attr("id", i)
            li.text(locations[i].time);
//            li.click(alerttest);
            li.click(function () {
                  setSingleMarker(i);
                  li.attr("class", "li_active");
                }
            );
            ul.append(li);
        }

Nächste Mal normal. Letzte Mal am 21.12. – also noch vier Mal.

31. August 2018

31.8.2018

Nic war zum ersten Mal da. Ansonsten sind da Quint, Clément, Daniel, „Mary“, Felix, Jannik, Tim und Morten. Angelo kümmert sich ums vcfb.

Robert und Morten wurschteln am „Tracker“ rum. Dabei ging es auch um ein Timeout in Javascript, wo man Parameter übergeben kann.

Nächste Mal normal.

24. August 2018

24.8.2018

Filed under: Computer,Kotlin,Schulnetzwerk,Termine,Tisch — admin @ 14:57

Ferien vorbei. Clément, Quint, Valentin, Martin, Felix, Daniel, Linus, Jannik, Tim, Morten und Angelo sind da. Morten kommt über WLAN nicht ins Internet. Angelo schon. Morten muss deshalb den USB-zu-LAN Adapter benutzen. Aber jetzt wo er den DNS-Server nicht mehr auf Google hat (8.8.8.8) geht es.

Robert hat jetzt einen Akismet key zur Vermeidung von Spam. Angelo will für die KL10 einen Emulator schreiben, der den Microcode interpretieren kann. In Upsalla bei update gabs einen Vortrag über die Entwicklung von PDP6 und PDP10 von Angelo. Für das „Knight TV System“ hat Angelo mit Lars Brinkhoff zusammen einen Emulator geschrieben (PDP11, Framebuffer, Fernseher, Tastatur), was auf hackernews veröffentlicht wurde (s.a. http://pdp-6.net/knight-tv/knight-tv.html).

Wir quatschen auch kurz über Kotlin. Dass es nach JavaScript kompiliert werden kann und ggfs. einfacher ist als Java. S.a. hier.

Kotlin: Das da läuft hier:

/**
* We declare a package-level function main which returns Unit and takes
* an Array of strings as a parameter. Note that semicolons are optional.
*/

fun main(args: Array<String>) {
println("Hello, world!")
val test = arrayOf("ab", "bb", "cb")
myFun(test)

}

fun myFun(bargs: Array<String>) {
println(bargs[0])
println(bargs[1])
println(bargs[2])
}

 

Nächste Mal normal …;

4. Mai 2018

4.5.2018

Filed under: Allgemein,Dart,Tagesberichte,Termine,Tisch — admin @ 15:03

Quint, Clément, Martin, Felix, Daniel und Tim sind da.

Angelo und Morten sind auch da. Angelo hat den SuperMUC gesehen.

Auf ein Gramm DNA passen 215 PetaByte.

Angelo durfte dort eine Art CRAY , eine Y-MP EL benutzen. Besteht aus zwei Teilen und ist relativ schwer.

Warum sollte man die Computer-Sprache DART benutzen. „For languages that are quite different from JavaScript: it’s important for Dart to compile to efficient JavaScript.“

Generisches Safedisk ist hier am Start irgendwie. Wie man das erklären kann. BSD-Kernel-Stil auch.

Wir reden auch kurz über „Tabs vs. Spaces“. For further reading: http://www.businessinsider.com/tabs-vs-spaces-from-silicon-valley-2016-5?IR=T

Nächste Woche fällt aus. Brückentag.

16. März 2018

16.3.2018

Filed under: PDP,Tagesberichte,Termine,Tisch — admin @ 15:58

Morten ist da und Jannik, Tim, Daniel, Martin, Quint, Felix, Jakob, Clément. Angelo ist auch da und will seine PDP10 nachbauen.

Es hat einer *lol* gesagt …;

Nächste Mal ist Abi-frei. Also heute das letzte Mal vor den Ferien.

Angelo hat eine Webseite über PDP-6.

Angelo meint, statt var sollte Robert let nehmen. Robert guckt nochmal nach Crockfords memoizer.

Robert versucht was, mit Javascript. Das wird dann immer kleiner:

 

<html>
<body>
<div id="main" style="margin:auto;border:1px solid red" >
</div>
<script src="multitain-neu.js"></script>
</body>
//alert("hallo");

var main = document.getElementById("main");
main.innerHTML= "abc";
main.style.backgroundColor = "green";
main.style.Margin = "auto";
var start = {
 width: 800,
 height:400,
};

var actual = {
 width: 800,
 height:400,
};


var setSize = function(width, height) {
 //alert("insetsize");
 main.style.width = width + "px";
 main.style.height = height + "px"; 
}

setSize(start.width, start.height);

var Glob = {
 i:1000,
 f:1,
 t:0.95,
 fix:0.95,
};

var setSizeGlobal = function() {
 //~ Glob.f *= Glob.f;
 actual.width -= 4;
 actual.height -= 2;
 //~ actual.width -= Glob.f;
 //~ actual.height -= Glob.f/2;
 Glob.f *=1.5;
 setSize (actual.width, actual.height);
 //~ if(Glob.i > 0) {
 if(actual.width > 50) {
 setTimeout(setSizeGlobal, 100*Glob.t);
 }
 Glob.i -= 2;
 Glob.t *= Glob.fix;
};

//~ for(Glob.i=0; Glob.i<9;Glob.i++) {
//~ // alert(Glob.i);
 //~ };
setSizeGlobal();

 

24. November 2017

26.11.2017

Morten, Angelo, Tim, Jakob, Felix und andere sind hier. Irgendjemand fragt, ob dann alle ein Schwert bekommen. Angelo war in Zürich auf dem Vintage Computer Festival (find Angelo auf dem Foto ;-)!!!). Er will auch demnächst nach Seattle fliegen.

Angelo schreibt ein Userspacedateisystem. In C. Was auch immer das ist. Wie in Plan 9. So ähnlich. Mit FUSE, dass das Dateisystem nicht vom Kernel unterstützt werden muss. So kann man alte Unix-Dateisysteme mounten. FUSE ist ein Kernelmodul.

Angelo baut eine Sammlung von PDP11-Unices für die PiDP11.

Robert testet den laufenden Weihnachtsmann. „Läuft“. (10.17.0.3/~rob)

Da läuft er ;-).

Wir reden kurz über die Tendenz, wieder alles in eine Datei zu packen. Redux und React haben damit vielleicht was zu tun. Wir checken Angelos Fingersatz auf der Tastatur. Den 5. benutzt er nicht „standardmäßig“. Dafür den 3. doppelt (da wo man standardmäßig dann den 4. nimmt) und in der Mitte gibt es auch kontextspezifischen Fingersatzwechsel. Auch der 2. macht teilweise 3 Tasten.

Angelo findet noch mehr heraus.

Um 15:53 ist es stiller geworden.

 

21. April 2017

21.4.2017

Filed under: Allgemein,Javascript,Mysql,Raspberry PI,Schulnetzwerk — admin @ 16:19

Angelo und Morten bauen einen neuen Switch im Mediationsraum im Rack dort ein. Denn der war ausgefallen. So bekamen einige Dosen keinen Zugang mehr zum Schulnetz.

Frau Spyra ist da. Wir probieren mit Mysql rum. Mit „mysql -uroot -p<passwort>“ kommt man „rein“. Mit http://10.17.0.3/phpmyadmin haben wir eine Datenbank erstellt und dann über die Konsole neue Datensätze eingefügt und abgefragt.

SELECT * FROM `testtabelle`;

INSERT INTO `testtabelle`  VALUES (‚Hansy‘, ‚Muellter‘, ‚203‘, ‚m‘);

mod_userdir läuft auch.

Robert zeigt auch sein Javascript zu Parabeln. Wolfram-Alpha macht das irgendwie komisch.

Nächsten Freitag normal.

 

Older Posts »