Computer-Ag am WvS Blog der Computer-AG am Werner von Siemens Gymnasium Berlin

4. September 2012

4.9.2012

Filed under: Tagesberichte,Zend Framework — admin @ 14:56

Gemäß Zend Framework 2.0 Tutorial (bzw. weil es nicht ging), erstmal mit „apt-get install git“ git auf dem lernserver installiert. Einen Benutzer „zf2_tutorial“ inklusive Verzeichnis angelegt und gemäß Anleitung mit

php composer.phar self-update
php composer.phar install

die Testseite installiert, die jetzt mittels „http://lernserver/~zf2_tutorial/“ bzw. „http://10.123.123.1/~zf2_tutorial/“ erreichbar ist, bzw. welche IP der Lernserver eben hat [natürlich nur im Intranet].

Dazu musst vorher noch in /etc/apache2/mods-enabled die ../mods-available/rewrite.load gesymlinkt werden und der Apache neu gestartet werden.
Es wurden auch entsprechende Vhosts für zf2.lernserver und zf2.localhost eingerichtet, das funktioniert aber nur vom Lernserver direkt, nicht von den anderen Rechnern im 206er, weil es für.lernserver keine DNS-Einträge gibt.

Mit zf2.lernserver/abcd kommt gemäß Tutorial die korrekte ZF2-Fehlermeldung, mit 10.123.123.1/~zf2_tutorial/abcde nicht. Hat Julian rausgefunden, Robert ist noch nicht so ganz klar, warum nicht …;

1 Kommentar »

  1. Das Problem war, dass die Directory-Direktive in der VirtualHosts-Direktive verschachtelt ist.

    Kommentar by robert — 7. September 2012 @ 16:39

RSS feed for comments on this post. TrackBack URL

Leave a comment

Powered by WordPress