Computer-Ag am WvS Blog der Computer-AG am Werner von Siemens Gymnasium Berlin

23. September 2011

23.9.2011

Filed under: Tagesberichte — admin @ 15:18

Leon zeigt uns Netbeans (weil Scite auf mac nicht läuft). Nächste Woche findet nicht statt der Kursfahrten wegen. Dann also wieder nach den Ferien. Wir reden auch über das CLOUD-Experiment im CERN-Institut, weil Moritz und Leon wie auch Paul nach Genf auf Kursfahrt fahrn. Julian beschäftigt sich mit Kryptologie. Leon zeigte noch sein Project-Manager, der allerdings mit Hochkommaeingaben nicht zurecht kommt. Robert wies auf mysql_real_escape bzw. die prepared statements (in Kombination mit den PDO-Klassen) von PHP hin (Stichwort: MySQL-Injection). Julian beschäftigt sich nach wie vor mit Einführung in die Spielprogrammierung mit DirectX. Moritz und Julian beschäftigen sich mit dem Labyrinthgenerator von Moritz. Sebastian kommt auch dazu. Aus irgendeinem Laptop tönt Raggae. Samba wurde eben restartet (/etc/init.d/samba restart) von Robert, läuft aber irgendwie (mal wieder) nicht (s.a. http://wordpress.wvs-berlin.de/?p=577).

/etc/init.d/samba restart(

9. September 2011

9.9.2011

Filed under: Tagesberichte — admin @ 14:16

Moritz will sein Labyrinth in ein 3D-Labyrinth weiter entwickeln. Johannes will mit Maya einen VW-Scirocco bauen. Einen Reifen und die Karosse hat er schon. Paul versucht Windows auf seinem Mac-Laptop zu installieren. Julian kommt recht spät und soll Moritz mit Irrlicht helfen. Julian holt seinen Quellcode und Sebastian und Nikolas kommen noch dazu. Moritz übernimmt den Rest der AG als „Dienstältester“.

2. September 2011

2.9.2011

Filed under: Tagesberichte — admin @ 15:13

Leon sagt, der Rolltisch solle raus. Wir mustern ein paar alte PCs aus, die darauf stehen. Leon hat den Lernserver hochgefahren. Robert hat sich dort per ssh eingeloggt (10.123.123.1) und dort die /etc/rc.local laufen lassen. Obwohl dhcpd läuft, bekommt der Rechner, der dirket an der eth1 (10.123.123.1) dran hängt, keine DHCP-Offers. Irgendwie schaffen wir es nicht, mit dem Client ins Netz zu kommen. Dafür funktioniert „X :1 -query 10.123.123.1“ um direkt auf dem Lernserver zu arbeiten. Auch Samba läuft (Netzwerklaufwerk über Windowsrechner). Moritz programmiert an seinem Labyrinth mit schöner grafischer Ausgabe und Supersimluation. Johannes versucht eine App fürs IPod (Hexeditor) zu schreiben und vorab objective C zu verstehen. Julian guckt ob man SFML umstellen kann auf OpenGL.

Powered by WordPress