Computer-Ag am WvS Blog der Computer-AG am Werner von Siemens Gymnasium Berlin

30. September 2010

30.9.2010

Filed under: Tagesberichte — admin @ 14:51

Moritz arbeitet immer noch an dem Gleichen. Sebastian immer noch Scratch. Angelo demonstriert Paul 4-D-Animation. Leon arbeitet mit jQuery und PHP an einem Chat-Widget für seinen blog. Angelo demonstriert noch ein paar 3D-Bilder (Schielen und Parallelblick).

23. September 2010

23.9.2010

Filed under: Tagesberichte — admin @ 15:02

Angelo, Moritz und später Julian sind da. Moritz fummelt an dem einen WinXP-PC rum, weil die GraKa nicht richtig funktioniert. Er will dort weiterhin an seinem VB6-Animationsprogramm (2D-Grafik). Seine Programmierung basiert auf DirectX. Am Ende soll ein Spiel bei rauskommen. Angelo und Julian reden über OpenGL Julian meint, DirectX bringt bessere Ergebnisse. OpenGL ist ein Industriestandard. Trotzdem unterstützen mittlerweile die meisten Hardwarehersteller DirectX, weil viele Spiele das unterstützen.

Angelo installiert parallel auf „Uranus“ Archlinux. Inklusive twm und fvwm im Stil von cde. Angelo installiert mit pacman Gnome.

Wegen des Schulfestes wird die AG morgen nicht stattfinden.

Es wird kurz diskutiert, womit Linus Torvalds sein Geld verdient.

Wir reden kurz noch über One-Laptop-per-Child.

17. September 2010

17.9.2010

Filed under: Tagesberichte — admin @ 14:56

Angelo und Johannes gucken sich Bilder von alten Betriebssystemen an. Johannes hat einen Rechner mitgebracht und möchte gerne Free-BSD installieren. Es gibt aber heute keine Installations-CD. Jetzt installiert Angelo auf Johannens Rechner NetBSD 3.1. Die Knopicillin-CD konnte leider nicht booten.

Angelo will Pong in Open-GL mit Javascript programmieren. Johannes Installation scheint funktioniert zu haben. Angelo konfiguriert für Johannes die Netzwerkkarte mit ifconfig. Dann noch mit route add default und dem Eintrag des Nameservers in der /etc/resolv.conf läuft die Netzwerkanbindung. Dann bei ftp.netbsd.org die packagesources geholt und nach /usr enttart und entzipped. Jetzt aber überlegen Angelo und Johannes, dass sie doch lieber ArchLinux benutzen wollen. Johannes will im Grunde nur Samba installieren inklusive einer externen Festplatte, die er dann im Heimnetzwerk bei sich zu Hause nutzen können will. Deshalb brechen wir die Installation von Seamonkey ab.

16. September 2010

16.9.2010

Filed under: Tagesberichte — admin @ 15:45

Wir loggen uns mit dem Debian/Windows2000 – Rechnter (Sisyphos 162) auf dem Lernserver via X :1 – query ein und updaten den Lernserver (via apt-get dist-upgrade). Angelo erklärt Paul Vektormultiplikation via Matrizenrechnung. Julian probiert sich am HTML-AG-Rechner (ehem. Angelos Rechner Free-BSD) der aber bei „Verifying DMI Pool Data“ immer hängen bleibt. Bios-Reset (via Batterieentfernung) bring nichts. Die Festplatten waren falsch gejumpert, richtiges Jumpern bringt aber auch nix. Hirens Boot CD lässt sich nicht booten, weil das BIOS sich nicht mehr konfigurieren lässt. Julian schlägt vor: Computer ausschlachten.

Moritz bastelt sich für seine Animation ein Steuerelement mit Visual-Studio an einem von Julian eingerichteten WinXP-Rechner.

Sebastian programmiert mit Scratch – zwangsweise.

Angelo erklärt, dass es ein Irrglaube ist, dass Menschen noch im Mittelalter an eine flache Erde glaubten.

Angelo erklärt Paul die Grundlagen vierdimensionaler Projektion.

10. September 2010

10.9.2010

Filed under: Tagesberichte — admin @ 14:50

Sebastian, Leon und Angelo sind zu Beginn der AG da. Julian will später kommen.

Wir schauen uns Googles hüpfende Bälle vom 7.9.2010 an. Das gibts auch in Varianten mittlerweile.

Sebastian beschäftigt sich peinlicherweise mit „Scratch„. Angelo programmiert für Leon mit C eine xor-Verschlüsselung. Dann präsentiert er seine Toolband (mit Visual-Studio in C# programmiert).

Robert präsentiert die Rundumlösung „brain.exe“ und die Google-Suchergebnisse dazu.

Angelo verweist auf  „Google-Scribe„, ein Autocompletion-Programm. Lustig auch, immer den ersten Vorschlag anzunehmen. Dann schreibt „Scribe“ quasi selbst.  Fängt man mit „a“ an, schlägt Google-Scribe in Folge vor: „and the other is a new and improved version of the Macromedia Flash Player to view this video in a new window in your browser to use this feature to work properly until you restart your computer.“

Leon interessiert sich für WordPress (s.a Vergleich von Weblogsystemen).

Angelo demonstiert auf seinem eigenen privaten Lenovo-Laptop seinen Mapviewer, immer wieder gerne wieder.

Robert verweist auf die Top10 der Shell-Tools.

Angelo demonstriert sein neues Wallpaper von Interfacelift.

Robert schlägt Angelo „twitter“ vor. Der findet keine Themen, die ihn interessieren.

Angelo sucht nach neuen Aufgaben und überlegt sicht, einen Nintendo NES zu emulieren.

3. September 2010

3.9.2010

Filed under: Tagesberichte — admin @ 14:54

Johannes möchte einen Rechner zu Hause mit Linux bestücken und dann per Samba die Festplatte als Netzlaufwerk nutzen.

Auf Moritz Nachfrage hin findet die AG nun doch wieder Do. und Fr. ab der 8. Stunde statt.

Angelo hat den Quellcode von WindowsNT dabei. Ist angeblich eine Mischung aus C++ und C.

Angelo durchsucht die Liste alter Betriebssysteme. Und microsoftwindowscollectionbook.

Powered by WordPress