Computer-Ag am WvS Blog der Computer-AG am Werner von Siemens Gymnasium Berlin

19. November 2014

19.11.2014

Angelo ist da. Morten kann diese Woche nicht. Julian wollte auch kommen. Moritz kommt Freitag, da kommt Johannes auch. Wir gucken uns Angelos disassemblierten Code der PS2 an. Angelo hat den Emulator so verändert, dass er die Speicher der Unit auslesen kann. Ansonsten reden wir über „tail recursion“ (s.a. http://www.cyclopaedia.de/wiki/Tail-recursion bzw. Lamda-Papers von Guy Steele).

Julian kommt auch, kann aber Freitag nicht und theoretisch nur jeden zweiten Mittwoch. Wir reden über Evolution-Programming, s.a. Video dazu. Julian erzählt von seinen beiden Servern, die er sich grade zugelegt hat.

Angelo kommt nicht auf den WLAN-Router. Wir wundern uns, warum es bei Julian klappt und bei Angelos Gentoo nicht (dafür hat Gentoo ein system.d). Mit „ifconfig interface 0.0.0.0“ klappt es. fritznetz.papnet.eu kann nicht erreicht werden wegen Webfilter. Mit https nämlich geht es …;

Wir reden noch über Mac und Glaubensfragen. Nächsten Freitag findet statt.

 

26. September 2014

26.9.2014

Morten kann nicht. Angelo, Julian und Moritz sind da. Wir machen weiter mit Lisp in Javascript. Robert installiert jslint auf dem Lernserver.

In den Scite.UserProperties steht jetzt:

file.patterns.js=*.js
command.go.$(file.patterns.js)=jslint -f „$(FileNameExt)“

Jetzt läuft Jslint mit „F5“.

Die neue Version vom Lisp with Javacript findet sich hier.

24. September 2014

24.9.2014

Filed under: Allgemein,Plan 9,Scheme,Termine — admin @ 14:36

Morten ist da. Angelo ist auch (wieder) da. Angelo hat im Urlaub ein Interpreter für Scheme geschrieben (in C – für Plan9). Angelo hat zudem einen IPv6-Tunnel. Angelo will ein LISP-1.5 schreiben. Robert hat erstmal die Liste der Computersprachen neu ausgedruckt (hängt schon an der Wand, aber nur bis 2009).  Angelo versucht sich mit Javascript und dem Scratchpad in Firefox.  Wir machen es doch im Browser.

Diesen Freitag gehts weiter.

 

25. Juni 2014

25.6.2014

Morten und Moritz sind da, Willy auch, muss aber bald gehen. Nächste Woche ist noch Schule, danach dann Ferien.

Wir reden über funktionale Programmiersprachen und bleiben bei XSLT hängen. Dieses Beispiel hier kriegen wir hin im Browser. Mehr aber auch nicht.

Robert verweist auf RamdaJS. Dann hören wir auf. Moritz weiß noch nicht mit Freitag. Morten kann. Angelo nicht.

Frau Spyra haben wir mit dem Laptop geholfen, bzw. Morten hat ihr gezeigt, wie man das DVD-Laufwerk mit „auswerfen“ öffnen kann.

26. März 2014

26.3.2014

Filed under: Allgemein,Javascript,Scheme,Tagesberichte — admin @ 16:41

Heute ist es ziemlich voll. Johannes v.L. ist zufällig da, Morten hat Ciryll mitgebracht, Ex-Siemensschüler, ansonsten Angelo, Moritz, Julian, Johannes St.. Angelo schafft 2048.

Wir quatschen über Y-Combinator in Scheme und Javascript. S.a. http://www.crockford.com/javascript/little.html und auch http://rosettacode.org/wiki/Y_combinator#Scheme und http://en.wikipedia.org/wiki/Fixed-point_combinator#Y_combinator. Memoizer hat damals irgendwie wohl nix zu tun.

Johannes Rechner beim letzten Freitag war übrigens deshalb kaputt, weil die Festplatte nicht richtig steckte …;

12. März 2014

12.3.2014

Filed under: Allgemein,Lernserver,Scheme,Tagesberichte,Termine,Tisch — admin @ 17:44

Johannes, Moritz, Morten, Angelo und Julian sind da. Willi fehlt (!). Long Yang auch. Willi war eigentlich da. Wir wollen heute Scheme machen.

Wir quatschen, mal wieder, über LISP/Scheme (s.a. „It is, however, one of the few or even the only well-known success case of Lisp in the real world, and for some reason Yahoo rewrote it in C++„.)

Außerdem ist PostgreSQL gut. Angelo hat die Datenbank mit Python angelegt bzw. der Bibliothek.

Morten spielt 2048. Moritz auch.  Wir überlegen zudem Node.js zu installieren.

Wir quatschen auch über Bitcoins. Angelo erklärt die „cons“, „car“ (content of address part of register) & „cdr“ (content of decrement part of register) [weil die ursprüngliche Maschine 36bit-Register hatten, 15 bits waren Address-Teil, 15bits waren der decrement-Teil und der Rest war irgendwas].

Freitag machen wir mal einen Zusatztermin zum Thema anwendungsbezogene Projekte entwickeln bzw. planen. Thema „Bitcoins“ und Alternativen dazu. Morten würde kommen, ich würde Freitag um 14:15 da sein und nochmal einen Anlauf unternehmen, vielleicht doch einen Schlüssel für den Raum zu bekommen.

 

 

Powered by WordPress